7. Dezember 2009

Home

Foto-Journalist Yann Arthus-Bertrand widmete sich mit Home - den Film kann man im Übrigen legal auf YouTube sehen - einem sehr persönlichen Anliegen: dem Umweltschutz. Mit teils atemberaubenden Luftaufnahmen brachte er Bilder ans Licht, die man wohl so vorher noch nie gesehen hatte. Seien es die gerodeten Wälder Rapa Nuis oder riesige Treibhausgärten und Viehfarmen. Mit seiner Botschaft der fortschreitenden und sich letztlich wohl selbst ausrottenden Industrialisierung avanciert Arthus-Bertrands Film zu einem der wichtigsten Werke des Jahres. Wieso das so ist, kann man bei MovieMaze nachlesen.

8/10

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen