1. Juli 2015

Filmtagebuch: Juni 2015

AFTER EARTH
(USA 2013, M. Night Shyamalan)
4.5/10

BANDE DE FILLES [GIRLHOOD]
(F 2014, Céline Sciamma)

6/10

CLOVERFIELD
(USA 2008, Matt Reeves)
2.5/10

THE COBBLER [COBBLER: DER SCHUHMAGIER]
(USA 2014, Thomas McCarthy)

4/10

COMMUNITY – SEASON 1
(USA 2009/10, Anthony Russo/Joe Russo)
7.5/10

COMMUNITY – SEASON 2
(USA 2010/11, Joe Russo u.a.)
7.5/10

COMMUNITY – SEASON 3
(USA 2011/12, Tristram Shapeero u.a.)
7.5/10

THE DICTATOR [DER DIKTATOR]
(USA 2012, Larry Charles)

1/10

ERIN BROCKOVICH
(USA 2000, Steven Soderbergh)
7/10

FEHÉR ISTEN [UNDERDOG]
(H/D/S 2014, Kornél Mundruczó)

4/10

FRIED GREEN TOMATOES [GRÜNE TOMATEN]
(USA 1991, Jon Avnet)

6.5/10

GAME OF THRONES – SEASON 5
(USA 2015, Miguel Sapochnik u.a.)
7/10

HOJE EU QUERO VOLTAR SOZINHO [HEUTE GEHE ICH ALLEIN NACH HAUSE]
(BR 2014, Daniel Ribeiro)

6.5/10

HOT GIRLS WANTED
(USA 2015, Jill Bauer/Ronna Gradus)
5/10

KINGSMAN: THE SECRET SERVICE
(UK 2014, Matthew Vaughn)
1.5/10

JURASSIC PARK
(USA 1993, Steven Spielberg)
8.5/10

JURASSIC WORLD
(USA 2015, Colin Trevorrow)
5.5/10

LILO & STITCH
(USA 2002, Dean DeBlois/Chris Sanders)
8/10

LILTING
(UK 2014, Hong Khaou)
6/10

LOUIE – SEASON 1
(USA 2010, Louis C.K.)
7/10

MANGLEHORN
(USA 2014, David Gordon Green)
6/10

A NIGHT AT THE ROXBURY
(USA 1998, John Fortenberry)
6/10

NOTHING TO LOSE [NIX ZU VERLIEREN]
(USA 1997, Steve Oedekerk)

5.5/10

RED ARMY
(USA/RUS 2014, Gabe Polsky)
6/10

ROMY AND MICHELE’S HIGH SCHOOL REUNION
(USA 1997, David Mirkin)
5/10

SAFETY NOT GUARANTEED
(USA 2012, Colin Trevorrow)
6.5/10

SAW
(USA/AUS 2004, James Wan)
2/10

SWITCHBACK
(USA 1997, Jeb Stuart)
7/10

TALLADEGA NIGHTS: THE BALLAD OF RICKY BOBBY
[RICKY BOBBY – KÖNIG DER RENNFAHRER]
(USA 2006, Adam McKay)

6/10

TANGLED [RAPUNZEL – NEU VERFÖHNT]
(USA 2010, Nathan Greno/Byron Howard)

8/10

TOP FIVE
(USA 2014, Chris Rock)
4.5/10

VEEP – SEASON 4
(USA 2015, Becky Martin u.a.)
7.5/10

Kommentare:

  1. Schade dass dir "Grüne Tomaten" nicht besser gefallen hat. Den habe ich als großartig in Erinnerung. Muss ihn unbedingt mal wieder schauen, nun da die Blu-ray im Regal steht...

    "Veep" klingt vielversprechend und ansonsten sind wieder ein paar Filme dabei (z.B. "Cloverfield"), bei denen unsere Meinungen auseinandergehen. Dafür aber "Tangled"-High-five! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte ihn besser in Erinnerung, aber die Kathy-Bates-Sequenzen interessierten mich nicht wirklich und die Lesben-Thematik wurde für mich nicht genug gewichtet. Das Buch ist vermutlich besser.

      "Veep" war jetzt nicht die Neuerfindung des Rades, die ersten beiden Staffeln fand ich glaub ich besser als die letzten beiden. Aber kann man in seiner kurzen Form mit den wenigen Episoden natürlich problemlos gucken.

      Löschen
  2. Switchback hab ich auch in guter Erinenrung. Hab den vor 18 (?) Jahren bei hochsommerlichen Temperaturen aufm FFF gesehen. Das passte ob des Settings hervorragend :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Switchback, auch wenn mir der Film hinten raus sicher 15 Minuten zu lang ist. Aber viele tolle Darsteller, einer der besseren Serienkiller-Thriller.

      Löschen