11. April 2010

Cop Out

Da ist er nun, das neue Werk und erste Studio-Film von Kevin Smith, der diesen somit zum sell out macht. Die Frage ist: Kann das gut gehen? Wenn der eigentliche Titel des Films, der ursprünglich A Couple of Dicks (hihi) hieß, wegen ebenjenem Titel und dem damaligen (US-)Tra-Ra zu Zack and Miri Make a Porno aber umbenannt wurde, nun Cop Out lautet? Mit einem Bruce Willis in der Hauptrolle, dessen beste Zeiten nun auch schon über ein Jahrzehnt zurück liegen? Und einem durchgeknallten Tracy Morgan als durchgeknallten Cop? Die Antwort lautet: Nein. Wer wissen will, wieso das so ist, muss wohl beim Manifest weiterlesen.

Kommentare:

  1. Hab ihn vor anderthalb Wochen in der Sneak gesehen und war auch enttäuscht. Seit Clerks 2 hat Smith nichts anständiges mehr abgeliefert.

    AntwortenLöschen
  2. Ach und kannst du deine Reviews nicht auch hier posten? Im Manifest lese ich aufgrund der schlechten Lesbarkeit (weiße Minischrift auf schwarzem Hintergrund) aus Prinzip nichts.

    AntwortenLöschen
  3. Ach und kannst du deine Reviews nicht auch hier posten?

    Dürfen wir nicht. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. kannst du deine Reviews nicht auch hier posten?
    Dürfen wir nicht.

    Richtig, sorry Jochen, bei sich bloggen darf nur Almighty Rajko :-) / :-(

    AntwortenLöschen
  5. Hail to the King.

    Ihr seid doch nur müde Nachzügler ohne Prioritäten. :)

    AntwortenLöschen