1. August 2015

Filmtagebuch: Juli 2015

ALIVE [ÜBERLEBEN!]
(USA/CDN 1993, Frank Marshall)

7.5/10

AN HONEST LIAR
(USA/CDN/E/I 2014, Tyler Measom/Justin Weinstein)
5/10

ANT-MAN
(USA 2015, Peyton Reed)
6.5/10

BOUNCE
(USA 2000, Don Roos)
6/10

COMMUNITY – SEASON 4
(USA 2013, Tristram Shapeero u.a.)
7/10

COMMUNITY – SEASON 5
(USA 2014, Tristram Shapeero u.a.)
7.5/10

COMMUNITY – SEASON 6
(USA 2015, Rob Schrab u.a.)
7/10

DAWN OF THE DEAD
(USA/CDN/J/F 2004, Zack Synder)
4/10

FAULTS
(USA 2014, Riley Stearns)
3/10

FRANCES HA
(USA 2012, Noah Baumbach)
8.5/10

GREY’S ANATOMY – SEASON 1
(USA 2005, Peter Horton u.a.)
7/10

GREENBERG
(USA 2010, Noah Baumbach)
6.5/10

HIGH FIDELITY
(USA/UK 2000, Stephen Frears)
5.5/10

INDECENT PROPOSAL [EIN UNMORALISCHES ANGEBOT]
(USA 1993, Adrian Lyne)

5.5/10

THE INTERVIEW
(USA 2014, Evan Goldberg/Seth Rogen)
6/10

JUMPER
(USA/CDN 2008, Doug Liman)
5.5/10

KICKING AND SCREAMING
(USA 1995, Noah Baumbach)
6/10

KNIGHT OF CUPS
(USA 2015, Terrence Malick)
7/10

PINEAPPLE EXPRESS [ANANAS EXPRESS]
(USA 2008, David Gordon Green)

5.5/10

PROMETHEUS
(USA/UK 2012, Ridley Scott)
4/10

QUEEN OF THE DESERT
(USA/MA 2015, Werner Herzog)
6.5/10

SLOW WEST
(UK/NZ 2015, John Maclean)
3.5/10

SOURCE CODE
(USA/CDN 2011, Duncan Jones)
6/10

THE TERMINATOR
(USA/UK 1984, James Cameron)
8/10

TERMINATOR 2: JUDGMENT DAY [DIRECTOR’S CUT]
(USA/F 1991, James Cameron)

6.5/10

TERMINATOR 3: RISE OF THE MACHINES
(USA/D/UK 2003, Jonathan Mostow)
1/10

TERMINATOR SALVATION [TERMINATOR: DIE ERLÖSUNG]
(USA/D/UK/I 2009, McG)

2.5/10

THIS IS THE END
(USA 2013, Evan Goldberg/Seth Rogen)
5/10

TOKYO TRIBE
(J 2014, Sono Sion)
6/10

WAYWARD PINES
(USA 2015, Zal Batmanglij/Tim Hunter u.a.)
7/10

WHILE WE’RE YOUNG [GEFÜHLT MITTE ZWANZIG]
(USA 2014, Noah Baumbach)

7/10

Hannibal Lecter-Series


MANHUNTER [BLUTMOND]
(USA 1986, Michael Mann)

6/10

THE SILENCE OF THE LAMBS [DAS SCHWEIGEN DER LÄMMER]
(USA 1991, Jonathan Demme)

6.5/10

HANNIBAL
(USA/UK 2001, Ridley Scott)
3/10

RED DRAGON [ROTER DRACHE]
(USA/D 2002, Brett Ratner)

3.5/10

HANNIBAL RISING
(UK/F/I/CZ, Peter Webber)
5.5/10

HANNIBAL – SEASON 1
(USA 2013, David Slade/Guillermo Navarro u.a.)
6/10

HANNIBAL – SEASON 2
(USA 2014, Michael Rymer u.a.)
5.5/10

Kommentare:

  1. "The Terminator", "Frances Ha" und "Alive" führen einsam die Spitze an. Ansonsten aus deiner Sicht viel Durchschnitt und schlechte Filme. Das würde mich echt deprimieren – und speziell Serien, die ich größtenteils mit 5-6 Punkten ("Hannibal") bewerte, würde ich nicht weiterschauen wollen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Filme im 6er Bereich jetzt nicht deprimierend, die waren allesamt unterhaltsam und teils ziemlich gut. Würde ich jederzeit wieder ansehen. Generell schaue ich 6er Serien auch nicht weiter (zum Beispiel "Friday Night Lights"), aber da die "Red Dragon"-Storyline bei "Hannibal" jetzt die Serie (vermutlich) beschließt und ich die Lecter-Filme ohnehin alle sah, hatte ich sie eben mitgenommen, zudem sie – für mich zwar unverständlich – einen herausragenden Ruf genießt.

      Löschen
  2. Ohhhh, habe ich "Prometheus" damals gehasst! Jetzt fangen sie auch noch mit Teil 2 an. Ich weiß, das stand von Anfang an fest, aber mand wir doch noch träumen dürfen.
    Und 6.5 für T2? Kein Wunder, dass Du nichts mit "Fury Road" anfangen konntest! Du hast offentsichtlich ein Problem mit Meilensteinen des Actionfilms! :-P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag das erste Drittel von "Prometheus", für mich liegt das Scheitern des Films in seinem Bestreben, im Einklang mit "Alien" existieren zu wollen.
      Und nimmt es mir nicht übel, aber über die Jahre bin ich der "Judgment Day"-Diskussionen überdrüssig geworden.

      Löschen
    2. Wollte ich auch nicht anregen. Tatsache ist, dass ich bei der letzten Sichtung (vor Jahren) ebenfalls Teil 1 besser fand. ;-)

      Löschen
    3. Haben wir also doch einen kleinsten gemeinsamen Nenner :)

      Löschen